Lindner Roadshow

Die LDrive Roadshow gastiert am Donnerstag, 19. April von 9 bis 13 Uhr beim Technik Center in Aigen.

Besucher können am Donnerstag, 19. April von 9 bis 13 Uhr beim Technik Center in Aigen den Lintrac und den Unitrac 112 LDrive Probe fahren. Im Mittelpunkt stehen die einfache LDrive-Bedienung und das stufenlose Getriebe. Zum 70 Jahr-Jubiläum bietet Lindner kostenlose Zusatzpakete für neue Lintrac- und Geotrac-Modelle an.

Einsatzprofis haben die Möglichkeit, sich vor Ort von der einfachen Bedienung des stufenlosen Lintrac 90 und des stufenlosen Unitrac 112 LDrive zu überzeugen. Darüber hinaus präsentiert Lindner den neuen Lintrac 110, der ab Sommer 2018 produziert wird. Die Lindner-Experten stehen dabei für alle Fragen zur Verfügung. Der Auftakt der LDrive-Roadshow 2018 erfolgte Ende Jänner auf mehr als 2.000 Meter Seehöhe im Tiroler Hochgurgl – mehr als 100 Traktoren- und Transporterprofis waren dabei. Weitere Termine auf lindner-traktoren.at.

Erster Lindner mit Stufenlostechnologie

Der Unitrac 112 LDrive ist der erste Lindner-Transporter mit Stufenlostechnologie und besonders einfacher LDrive-Bedienung. Dank des Drehreglers wird jeder Fahrer zum Vollprofi – Motor starten, Fahrtrichtung wählen, Gas geben und lenken. Der Motor erfüllt die Kriterien von EURO 6c. Die Nutzlast des Transporters beträgt sechs Tonnen. Das TracLink-System beinhaltet ein digitales Fahrtenbuch und erkennt Anbaugeräte automatisch.Außerdem erinnert TracLink an wichtige Prüfungen oder Servicearbeiten wie einen Ölwechsel.Ein weiterer Pluspunkt ist die geringe Lautstärke in der Fahrerkabine – diese erreicht maximal 74 dB.

Wendig und stufenlos: der Lintrac

Der stufenlose Lintrac punktet mit der Hochleistungs-Arbeitshydraulik von Bosch und einfacher LDrive-Bedienung. Die hintere Achse lenkt bis zu 20 Grad ein – ein Vorteil in engen Gassen. Die Heck-, Front- und Arbeitshydraulik mit Verstellpumpe machen ihn zum variablen Geräteträger. Dank der großteils mechanischen Kraftübertragung mit geringem hydrostatischen Anteil ist der Wirkungsgrad des Getriebes besonders hoch.

70 Jahr-Pakete

Das Tiroler Familienunternehmen Lindner hat in diesem Jahr besonderen Grund zu feiern: Vor genau 70 Jahren, 1948, verließ mit dem S14 der erste Traktor der Firmengeschichte das Werk in Kundl. Rechtzeitig zum Jubiläum hat Lindner kostenlose Zusatzpakete für neue Geotrac- und Lintrac-Modelle im Programm. Im Mittelpunkt: Sicherheit, Komfort und Leistung. Stichwort Sicherheit: Die 4-Rad- oder Druckluftbremse sind Teil des 70-Jahre Pakets. Für überdurchschnittlichen Komfort auch bei schwierigen Einsätzen sorgt die mechanische Kabinenfederung. Die drei doppelwirkenden Steuergeräte mit Einhebelbedienung gewährleisten bei der Geotrac-Serie, dass Fahrer die Hydraulikleistung voll nutzen können – und das bei möglichst einfacher Bedienung. Die Aktion gilt für Neufahrzeuge vom 22. Februar 2018 bis 31. Dezember 2018.