Lehrlingsoutdoortag

Großer Landmarkt-Lehrlingseventtag auf der Planneralm

Sämtliche Landmarktlehrlinge aller Lehrjahre und aller Lehrberufe fanden sich heuer auf der Planneralm ein. Das Besondere dabei war, dass der für die Lehrlingstrainings und Schulungen seit vielen jähren zuständige Trainer Franz Loibner, bei diesem groß angelegten Ereignis weitere sechs Trainer und auch die Landmarkt Führungskräfte mit einbezogen hat. Der ganze Tag stand im Zeichen eines hochkarätigen Wettbewerbes, bei dem ein spannendes Bogenschießen im Robin-Hood-Land wesentlicher Bestandteil war. So waren bei diesem Großaufgebot von Loibners Trainerteam, das für eine professionelle Einschulung in das Bogenschießen und einen reibungslosen Ablauf des Tages sorgte, auch der aktuelle steirische Landesmeister im Bogenschießen und dessen Mentor und Bogensportexperte Friedrich Mayer im Einsatz. Aber auch andere Wettbewerbe die hohe Ansprüche an Geschicklichkeit, Koordinationsfähigkeit und vor allem Teamfähigkeit an die in Mannschaften zusammengeführten Gruppen stellten, machten diesen Tag zu einer erlebnisreichen Wettkampfveranstaltung. Da die Führungskräfte eine eigene Mannschaft stellten, die sich gegen 5 Lehrlingsmannschaften zu behaupten hatte, war das Ganze von zusätzlicher Spannung geprägt und sorgte natürlich für zusätzliche Motivation der Lehrlinge. Diese konnten ihre individuellen Fähigkeiten, aber vor allem auch ihre Kooperations- und Teamfähigkeit eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Nichts desto Trotz haben sich aber auch die Führungskräfte mit vollem Einsatz und Elan ins Zeug gelegt, und letztlich am Ende des Tages den Bewerb für sich entschieden, knapp gefolgt von den Lehrlingsteams, die sich über tolle Preise freuen durften. So gab es neben einer Urkunde für die Siegermannschaften einen freier Arbeitstag für die Zweitplatzierten (und damit beste Lehrlingsmannschaft), bzw. 50 und 30 Euro Warengutscheine für die Dritt- und Viertplatzierten. Bei der Siegerehrung wurde von den Trainern und Begleitern das tolle Engagement sowie die hervorragenden Leistungen aller Beteiligten hervorgehoben, und von den Führungskräften der Zusammenhalt und die tolle Motivation der Lehrlinge gewürdigt. Aber auch bei den Lehrlingen gab es abschließende Worte der Anerkennung und Dankbarkeit, nämlich vom Gewinner des Bogenschießens in der Einzelwertung Florian Seitz, der sich besonders beeindruckt darüber geäußert hat, dass sich die Führungskräfte mit den Lehrlingen gemessen haben, und gemeinsam mit ihnen den Tag so spannend und auch humorvoll gestaltet haben.

Dieser erlebnis- und erfolgreiche Tag auf der Planneralm hat eindrucksvoll zum Ausdruck gebracht, dass die Lehrlinge der Landmarkt KG einerseits in besten Händen sind, und andererseits das Potential haben, sich in den nächsten Jahren als wertvolle und engagierte Mitarbeiter des Unternehmens etablieren zu können.