Wollläuse Adieu!

Schmier- oder Wollläuse zählen zur Familie der Schildläuse. Die saugenden weißen Insekten ernähren sich vom Pflanzensaft und schwächen somit die Pflanze. Sie scheiden große Mengen an Honigtau aus und bilden auf den Blättern einen klebrigen, meistens dunkelfärbigen Belag. Neben natürlichen Feinden wie Marienkäfer oder Schlupfwespen gibt es auch andere Wege Ihre Pflanzen zu schützen.

Wie und mit welchen Mitteln Sie die ungebetenen Gäste loswerden erfahren Sie im Landmarkt Lagerhaus.