GENUSSREGION Grazer Krauthäuptel - Saisonopening 2019

Jedes Jahr aufs neue zelebrieren die Bäuerinnen und Bauern der Genuss Region Grazer Krauthäuptel den Saisonstart des beliebtesten Salat der Steirerinnen und Steirer.

In diesem Jahr liegt regionale Schwerpunkt rund um das Schigebiet Schladming. Da ist es natürlich naheliegend die Kooperation mit dem starken und regional verwurzelten Gastro-Lieferanten Eurogast Landmarkt zu forcieren.

"Frisch-Knackig - einfach echt Steirisch" - mit diesen Schlagworten erobert der grüne Vitaminlieferant die Küchen unseres Landes und ist auf den Speisekarten viel mehr als nur ein Salat, zählt er doch mittlerweile zu den kulinarischen Aushängeschildern der Steiermark. Der Mensch, das Produkt und die Region, in welcher er liebevoll von vielen Familienbetrieben produziert wird, rücken in den Mittelpunkt der Kommunikation.


Landesrat Hans Seitinger, Landwirtschaftskammer Vizepräsidentin Maria Pein, Genussregion Chefin Grete Reichstaler, Kammerobmann Manfred Kohlfürst haben am 16. April gemeinsam am Betrieb von Martin Ridisser am Messendorfberg in Graz geerntet. Die frische Ware wurde unverzüglich verladen und direkt zur Schafalm auf die Planai geliefert.


Unter Anwesenheit von Landwirtschaftskammerpräsident Franz Tischenbacher wurde die Ernte bereits wenige Stunden später gemeinsam mit Landmarkt Geschäftsführer Johannes Pauritsch und einigen Krauthäuptelbauern an die Schafalmbetreiber Heinz und Reinhard Schütter übergeben. Die Schafalm, welche die frische Ware in Vertretung für alle Gastronomiebetriebe übernommen hat, wurde bei dieser Gelegenheit gleich als Genussregionsbotschafter ausgezeichnet.

Fotos: © Dominik Steiner