Neue Käsemarke "Ennstaler"

Als größter Weichkäse-Hersteller Österreichs stellt die Ennstal Milch seit Jahren zahlreiche Weichkäse-Spezialitäten, darunter Bestseller wie Österkron oder Dolce Bianca, für namhafte Markenartikler und Handelsketten her.

Nun wurde eine eigene Weichkäse-Marke entwickelt, die ab April 2019 unter dem Namen "Ennstaler" auch bei SPAR Landmarkt und EUROGAST Landmarkt im Bezirk Liezen erhältlich sein wird. Das Sortiment umfasst Spezialitäten vom traditionellen Camembert, cremigen Rahmcamembert, verführerischen Doppelschimmel, zart schmelzenden Edelweichkäse, extravaganten Weinkäse bis hin zum würzig-charaktervollen Blauschimmelkäse. Sämtliche Käse sind auch in Bio-Qualität erhältlich.

Die Ennstal Milch erweitert wieder einmal ihr Produktportfolio. Diesmal ist es eine neue Eigenmarke für Weichkäse-Spezialitäten, die unter dem Namen "Ennstaler" eingeführt wird. Als größter Weichkäse-Hersteller Österreichs greift die Ennstal Milch auf jahrzehntelange Erfahrung und modernste Produktionsanlagen an beiden Käsereistandorten in Stainach und Gröbming zurück. Zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen bestätigen die hohe Qualität. Die neue Käsemarke basiert auf traditionellen Rezepturen und umfasst ein umfangreiches Sortiment von Weichkäse-Spezialitäten sowie Blauschimmelkäse, hergestellt ausschließlich aus gentechnikfreier Bergbauernmilch. Alle Produkte sind auch in Bio-Qualität erhältlich. Auch der beliebte Ennstaler Steirerkäse wird in die neue Linie integriert, die Rezeptur bleibt aber selbstverständlich die altbewährte.

Ennstal Milch entwickelt und produziert Getränke, Desserts und Weichkäse für internationale Markenartikler und Handelsunternehmen in über 40 Ländern weltweit. Neben der bekannten Bezirksmarke "Ennstal Milch" und dererfolgreichen internationalen Marke "Landessa" wird mit "Ennstaler" nun eine dritte Eigenmarke am Markt eingeführt. "Mit geschmacklichen Finessen, unseren aufwendigen Reifungs- und Affineurmethoden und innovativen Verpackungen überzeugen wir Feinschmecker in Österreich seit Jahren. Mit "Ennstaler" möchten wir im ersten Schritt die Käseliebhaber in Deutschland ansprechen", so Geschäftsführer Harald Steinlechner. Wie gut, dass "Ennstaler" auch in regionalen Landmärkten erhältlich sein wird. So können auch wir uns das Ennstal auf der Zunge zergehen lassen …

Weitere Infos unter www.ennstaler-kaese.at